Nordwalde. Eröffnung der Umgehungsstraße am Sonntag

Kurzmeldungen

Nordwalde. Am morgigen Sonntag (30. April) wird die Umgehungsstraße ab 11 Uhr mit einem großen Bürgerfest eröffnet. Um 12 Uhr singt der Kiepenkerlchor, bevor die Tanzgruppe „Feldkäfer“ auf die Bühne kommt. Die Gäste der Eröffnung treffen um 13.15 Uhr ein. Elfriede Sauerwein–Braksiek, Direktorin des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen, und Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, werden ihre Grußworte an die Nordwalder richten. Auch  Landrat Dr. Klaus Effing und Bürgermeisterin Sonja Schemmann werden zu Wort kommen. Um 14.10 Uhr erfolgt die Einsegnung und die symbolische Freigabe der neuen Ortsumgehung. ab 14.15 Uhr steigt der Kinderlauf des SC Nordwalde, anschließend startet der Jedermannlauf. Um 15.30 Uhr tritt die Tanzgruppe „Skyfire“ auf. Entlang der Umgehung präsentieren sich die Nordwalder Vereine und bieten ein buntes Programm für die ganze Familie.
Der Verkehr kann dann ab Dienstag (2. Mai) über die neue Strecke rollen.

 
 
Werbung