Luise kuschelt und braucht Freigang

Luise ist eine unkomplizierte Katze. Foto: privat

Emsdetten

St. Arnold. Die liebe Luise teilt das Schicksal unzähliger unkastrierter Katzen. Sie wurde trächtig und niemand wollte sie und ihre Kinder haben. Im Tierheim „Rote Erde” fand sie mit ihren Babys erst einmal ein vorläufiges Zuhause. 

Man kümmerte sich um sie und Luise konnte sich ihren Mutterpflichten widmen. Mittlerweile ist sie kastriert und wartet jetzt auf liebe Menschen, die ihr ein schönes Zuhause geben möchten. Ihr Alter wird auf etwa zwei bis drei Jahre geschätzt. Luise ist noch sehr verspielt, aber auch Schmuseeinheiten genießt sie sehr.

Ob sie andere Katzen mag, entscheidet die Sympathie, auf Hunde kann sie gut verzichten. Dafür mag Luise gerne den Umgang mit Kindern. Sie ist sehr tolerant. Nur beim Thema Freigang, da lässt sie nicht mit sich reden, den möchte sie unbedingt genießen dürfen. Man kann wirklich nichts Schlechtes über Luise sagen.

Sie ist eine wunderschöne, liebe und unkomplizierte Katze, die im Tierheim auf ihre große Chance wartet. Gerne würden die Tierpfleger Luise an eine Familie mit Kindern vermitteln. Luise würde sich über Besuch sehr freuen. Vor Ort könnten dann auch weitere Fragen beantwortet werden. Dies geht aber auch vorab telefonisch unter 05973 / 849.

 
 
Werbung