Streckenposten und Helfer gesucht

Foto: privat

Emsdetten

Neuenkirchen. Am 7. Mai (Sonntag) verwandelt sich die Fußgängerzone in eine Freilichtbühne für klassische Automobile und historische Motorräder. Für die „Ten-Miles-Rallye“ im Rahmen der „Motor Classics Neuenkirchen“ werden aktuell noch Streckenposten und Helfer gesucht! 

Viele Aussteller präsentieren an diesem Sonntag zum wiederholten Male ihre Prachtstücke. Satte Motorengeräusche, das Röhren, Wummern, Tuckern und Dröhnen der Motoren sind Musik in den Ohren der Fans. Die Veranstaltung richtet sich natürlich an die vielen Bewunderer und Liebhaber hochwertiger Oldtimer, aber auch ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik, gutem Essen und kühlen Getränken runden diesen Tag ab und machen ihn zu einem Ausflugsziel für die ganze Familie. „Gentlemen, start your engines“ – mit diesen berühmten Worten wird seit dem Jahre 1909 das traditionelle 500-Meilen-Rennen von Indianapolis eröffnet. Auch in Neuenkirchen wird nach dem Erfolg im vergangenen Jahr eine neue Auflage der „Ten-Miles-Rallye“ ausgearbeitet und organisiert. Bei dieser Ausfahrt in und um Neuenkirchen gibt es für die Teilnehmer mehrere Stationen, die sie passieren oder an denen sie Aufgaben lösen müssen, bevor sie wieder zum Zielpunkt in die Fußgängerzone zurückkehren. Für diese Stationen sucht der Verkehrsverein pro Neuenkirchen noch freiwillige Helfer, die Spaß an Oldtimern und historischen Fahrzeugen haben und bei den „Motor Classics Neuenkirchen“ zur Unterstützung dabei sein möchten.

Für Infos und Anmeldungen zur Ten-Miles-Rallye wenden sich Interessierte an den Verkehrsverein Pro Neuenkirchen unter der Telefonnummer 05973 / 5454 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 
 
Werbung


 

Aktuelle Prospekte