Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren / Hörstel. Für Kinder und Jugendliche in Ibbenbüren und Hörstel wird ab April erneut der Kulturrucksack ausgepackt. Unzählige Kreativ- und Kulturangebote für Zehn- bis 14-Jährige hält das pralle Behältnis bereit – und zwar kostenlos.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Der Kinder- und Jugendförderplan für die Jahre 2018 bis 2021 will bedarfsgerechte Angebote für Kinder, von Kindern sowie durch Kinder und Jugendliche aufzeigen. Und weil Ibbenbüren sich als kinder- und jugendgerechte Kommune begreift, sollen ganz junge Bürger an der Fortschreibung mitwirken. 

Weiterlesen ...

Foto: SkF

Ibbenbüren. Die Spendenbereitschaft zugunsten der Tafel des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. ist in Ibbenbüren sehr hoch. Diese positive Erfahrung machten sowohl die Kinder der Pfarrgemeinde St. Ludwig in Ibbenbüren als auch das Ehrenamtsteam des Rotaract Clubs Tecklenburger Land.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle/Niewöhner

Ibbenbüren. Diskriminierung, das Wort ist Wiebke Beckemeyer wichtig –“weil viele Menschen vorverurteilt werden“, sagt die 18-Jährige. Mit heller Farbe sprüht sie die einzelnen Buchstaben über eine Schablone auf die dünne Holzplatte.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Dörenthe. Ulrike Teepe und der France Treff e.V. präsentieren am 30. März (Donnerstag) ab 19 Uhr im Kulturspeicher Dörenthe einen Abend voller französischer Genüsse. Begleitet von Piano, Akkordeon und Saxophon singt und swingt die Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin Ulrike Teepe.

Weiterlesen ...

Foto: Agentur

Ibbenbüren. Otfried Preußlers „Das kleine Gespenst“ ist ein großer Klassiker für Kurze. Und als quirlige Bühnenfassung wie geschaffen dafür, das Finale für die Spielzeit 2016/17 der Ibbenbürener Kinderkulturkarte zu geben.

Weiterlesen ...

Foto: TSC

Püsselbüren. Der Tanzsportclub (TSC) Ibbenbüren hilft Paaren mit Freude am Tanzen und ersten Erfahrungen in den Standard- und Lateintänzen zu mehr Spaß am Hobby. In einem neuen Kurs wird die Möglichkeit geboten, Grundkenntnisse zu erweitern, damit das echte Tanz-Feeling aufkommen kann. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Recke. Am Freitag (24. März) um 19 Uhr lädt die Städtische Musikschule Ibbenbüren-Hörstel-Recke zum großen Konzert in den Bürgersaal des Rathauses ein. Zu Beginn der Veranstaltung singen, spielen und flöten die Kinder der „Musikalischen Früherziehung“ und Grundausbildung unter der Leitung von Reinhard Poldner.

Weiterlesen ...

Foto: LAV NRW, Abteilung Münster

Hörstel. „Émigrés in Gravenhorst“ lautet in diesem Jahr der Titel der jährlichen his­torischen Präsentation „Geschichte hinterm Giebel“ im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel. Sie wird am Sonntag (26. März) um 12 Uhr im kleinen Saal eröffnet.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Riesenbeck. Die Regenzeit kam nicht rechtzeitig, die vorherige Ernte war gering, die Vorräte sind inzwischen aufgebraucht und die Preise für Grundnahrungsmittel haben sich vervielfacht: In dieser ernsten Situation leiden vor allem Waisenkinder, kranke, alte und verwitwete Menschen in Ekwendeni unter Hunger. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Mit 90 Jahren lässt es so mancher betont ruhig angehen. Nicht so der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) e.V. in Ibbenbüren. Der Sozialverband nimmt sein 90-jähriges Bestehen vielmehr zum Anlass, gezielt Dinge in der Stadt in Bewegung zu setzen – und Menschen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung


 

Aktuelle Prospekte