SPORTSPLITTER

Weitere

Kurze Sportnachrichten aus dem Kreis Steinfurt...

Zwei Hallen fehlen

Borghorst (lem). Für den TV Borghorst spitzt sich die Trainings- und Wettkampfsituation erneut zu. Nach Mitteilung der Stadt soll sich die Dauer der Sanierungan den beiden Hallen wesentlich verlängern. Diese Einschätzung ergab sich nach einer ersten Inspektion. Demnach werden die Zweifach-Sporthalle des Gymnasiums mindestens bis zum 19. Mai und die Buchenberghalle mindestens bis zum 21. Mai für den Schul- und Vereinssport geschlossen bleiben. Deshalb fällt auch das Sporteln am Sonntag in der Realschulhalle aus.

Neuzugang

Emsdetten (lem). Emsdetten 05 kämpft um den Klassenerhalt. Trotzdem hat der Fußball-Landesligist schon jetzt jemanden für die neue Saison verpflichtet. Kay Bas­tian Göttsch von 1. FC Gievenbeck wird kommen. Der 31-jährige Göttsch hat als Innenverteidiger in der A-Jugend-Bundesliga einst für Arminia Bielefeld gespielt, sammelte schon Oberliga-Erfahrung und ist seit sechs Jahren beim FC Gievenbeck aktiv. Bei Emsdetten 05 soll Kay Bastian Göttsch auch ins Trainerteam der 1. Mannschaft eingebunden werden. Zudem wird er den Leistungsbereich der 05-Junioren mitverantwortlich betreuen.

Neuer Vorstand

Borghorst (sf). Carola Baumscheiper ist die neue Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Borghorst. Sie löst Georg Leusbrock ab. Als Stellvertreterin wählte die Versammlung Sabrina Menningen. Weiterhin wurde Evelyn Stöppler als Geschäftsführerin gewählt. Hauptziel der Reiter ist es, Nachwuchs und neue Mitglieder zu gewinnen. Nach der Auflösung der Voltigierabteilung gab es hier einen erheblichen Abbruch. Außerdem soll der Schulbetrieb ausgebaut und dazu ein neues Schulpony gekauft werden.

Berglauf

Altenberge (lem). Der Altenberger Berglauf findet am 26. August (Samstag) statt. An diesem Tag heißt es wieder Start frei zur 9. Auflage des beliebten Berglaufes. Die Vorbereitungen des TuS Altenberge laufen auf Hochtouren. Die Onlineanmeldung ist ab Mai möglich.  Der Berglauf wird  auch in diesem Jahr wieder als Drei-Kontinente-Lauf gestartet. Jedem Teilnehmer oder Besucher wird die Möglichkeit eingeräumt, freiwillig für soziale Projekte in Indien, Uganda und Brasilien zu spenden. Die Distanzen sind fünf und zehn Kilometer. Außerdem werden Kinder- und Nordic Walking-Läufe angeboten.

 
 
Werbung


 

Aktuelle Prospekte