SPORTSPLITTER

Weitere

Kurze Sportnachrichten aus dem Kreis Steinfurt...

 

 

Westfalen Derby

Lotte / Münster. Am 31. Spieltag der 3. Fußball-Bundesliga gastieren die Sportfreunde Lotte beim SC Preußen Münster. Tickets für das Spiel am Mittwoch (5. April) um  19 Uhr im Preußenstadion an der Hammer Straße sind in der Geschäftsstelle der Sportfreunde Lotte erhältlich. Die Preise in der Übersicht: Stehplatz Vollzahler: 11,50 Euro, Stehplatz ermäßigt 9,50 Euro, Sitzplatz Block F: 22,50  Euro. Weitere Infos gibt es unter www.sf-lotte.de. Natürlich gibt es auch in Münster eine Ticket-Hotline unter Telefon 0251 /  987270.

Dressur-cracks

Neuenkirchen (sf). Starken Reiternachwuchs hatte der ZRFV Neuenkirchen schon immer zu bieten. Auch in diesem Jahr ist auf Kreis­ebene vor allem im Dressurlager mit den Neuenkirchener Junioren und Jungen Reitern zu rechnen. Beim Hallendressurturnier in Altenberge siegten Joke-Marie Brüning mit „Blütenwind“ (8,2) und Romy Sterthaus mit „Blair“ (7,9) in beiden Abteilungen der ersten Qualifikation für die Jugendkreismeisterschaften. Mit korrektem Sitz, sauberen Lektionen und solide ausgebildeten Pferden überzeugten sie die Jury.

Pielage wechselt

Greven (lem). Der Fußball-B-Ligist SC BG Gimbte hat einen weiteren Hochkaräter überzeugen können: Marcel Pielage (34) wird bis zum Ende der laufenden Spielzeit für die Gimbter  versuchen, das Projekt Meisterschaft zum Erfolg zu bringen. Pielage hatte zuletzt einen Vertrag mit Emsdetten 05, den beide Parteien in der Winterpause aufgelöst haben. Die Stationen des 34-Jährigen waren Turo Darfeld, SV Burgsteinfurt, Westfalia Kinderhaus, SC Greven 09, Borussia Emsdetten und Preußen Münster II.

Neuer Vorsitzender

Burgsteinfurt. Der Reit- und Fahrverein Bursteinfurt stellt sich mit einer neuen Führungsriege den Herausforderungen der Zukunft. Vorsitzender ist nun Peter Marschalck, Sandra Walther ist seine Stellvertreterin. Simone Engel bleibt Schatzmeisterin, Carina Otten wird Geschäftsführerin. Charlotte Rotmann, Ursula Hestert und Alf Böhmer unterstützen den Vorstand als Beisitzer. Als vorrangige Aufgabe für 2017 strebt der Reitverein die Renovierung der Reithalle am Heidehof an. Das Sommerturnier musste indes bereits abgesagt werden.

 
 
Werbung


 

Aktuelle Prospekte