Sommerworkshops für Rheiner Unternehmer

Ein breites Sommer-Workshop-Programm haben die Unternehmer der Unternehmer-Initiative „ui! Rheine“ zusammengestellt. Foto: Dennis Kahle

Wirtschaft

Rheine. Das dürfte für Rheine einmalig sein: Unter der Organisation der Unternehmer-Initiative „ui! Rheine“ haben sich 25 Unternehmer verschiedenster Branchen aus Rheine und Umgebung zusammengetan und eine Sommer-Workshop­reihe aufgelegt. 

 

 

Von Juni bis August finden mehrmals wöchentlich jeweils vierstündige Workshops von Unternehmern für Unternehmer statt, in denen die Referenten ihr Know-how an die Teilnehmer weitergeben.

„Die Workshops finden in Kleingruppen statt, damit wir einen möglichst individuellen Austausch bekommen, denn die Teilnehmer sollen für ihren Unternehmer-Alltag direkt etwas mitnehmen“, so die Organisatorin des Netzwerks, Nina Eckhardt. Der Sommer wurde als Veranstaltungszeitraum gewählt, da hier erfahrungsgemäß am ehesten Raum ist für die persönliche Weiterbildung von Unternehmern. Damit der schöne Sommertag nicht gänzlich der Fortbildung gewidmet wird, hat das Netzwerk sich für Halbtages-Workshops entschieden.

Die Themen reichen von Marketing bis Business-Yoga, von Unternehmensberatung bis Ideen-Findung, von Persönlichkeitsbildung bis Entspannungstechniken, von Arbeitsrecht bis zum zielgerichteten Netzwerken, von Hypnose bis zur Suchmaschinen-Optimierung, von Ernährung bis Büro-Organisation, von interkultureller Kompetenz bis Arbeitssicherheit, von Smartphone-Fotografie bis Organisationsformen und von Finanzen bis Versicherung. „Die ui!-Sommerworkshops sollen auch Gelegenheit geben, in Themen hineinzuschnuppern, die neu für einen sind“, sagt Mareike Knue, Mitorganisatorin der Reihe, „und natürlich geht es auch darum, in den Kleingruppen mit anderen Unternehmern leicht ins Gespräch zu kommen.“ Die Workshop-Übersicht und alle Infos finden Sie unter www.ui-rheine.de/2017/04/04/workshops

 
 
Werbung