Geschäftswelt

Foto: TÜV Lengerich

Auto & Mobil

Lengerich. Geld sparen und dabei Mutter Natur etwas Gutes tun – mit ein paar Tipps bekommt das jeder Fahrzeughalter hin. Im ersten Teil erklärte Ralf Landmeier, Leiter der TÜV-Station Lengerich, welchen Einfluss die Fahrweise auf den Spritverbrauch hat.

Bild: Archiv

Auto & Mobil

Die Vollversammlung der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim hat sich in ihrer jüngsten Sitzung für die Einführung eines Überholverbotes für Lkws auf Autobahnen mit nur zwei Fahrstreifen pro Richtung ausgesprochen.

Foto: Podszun

Auto & Mobil

Kreis Steinfurt. Thomas Bäumer ist mit seinem neuen Auszubildenden Subama Bhattarai sehr zufrieden: „Er ist mit großem Einsatz und Ehrgeiz dabei und man merkt ihm an, dass er hier mit der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker seinen Traumberuf erlernt.“

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Bauen & Wohnen

Ibbenbüren. Sie sind viele. Und sie sorgen für entsprechend viel Dreck. Ende des Jahres läuft allerdings für rund zwei Millionen Kaminöfen und Heizkamine die Schonfrist ab. Geräte mit einem Baujahr vor 1985 auf dem Typenschild müssen bis dahin stillgelegt oder nachgerüstet werden.

Foto: BSW-Solar / Woche der Sonne und Pellets

Bauen & Wohnen

Kreis Steinfurt. Von Freitag (17. Juni) bis zum 26. Juni (Sonntag) findet die zehnte Woche der Sonne und Pellets statt.

Foto: Stadt Ibbenbüren / Lore Schürmann

Bauen & Wohnen

Ibbenbüren. Was früher in Sachen Hausbau als innovativ und energiesparend galt, ist mittlerweile zum Standard geworden. Die Folge: Seit April dieses Jahres gibt es keine Förderung für das sogenannte KfW-Effizienzhaus 70 mehr.

Foto: Steinfurt Marketing und Touristik

Essen & Trinken

Steinfurt. Typische Münsterländer Gerichte kann fast jeder aufzählen. Aber Zwiebelfleisch oder Struwen auch ohne Mamas Tipps oder Online-Ratgeber perfekt zubereiten? Da lassen die meis­ten den Kochlöffel schnell wieder sinken.

Foto: NGG

Essen & Trinken

Kreis Steinfurt. Vom Backwarentechniker über den Brauer bis zur Lebensmittellaborantin – rund 6.570 Menschen im Kreis Steinfurt arbeiten in der Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln, informiert jetzt die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG).

Foto: Verkehrsverein

Essen & Trinken

Traditionell kürt eine ausgewählte Jury zum Auftakt des Winzerfestes den „Wein des Jahres“ für die Stadt Rheine. Die Weinkenner probierten im Vorhinein eine Auswahl an „Müller-Thurgau“ und „Rivaner“ Weißweinen und wählten den „2014er Müller Thurgau halbtrocken“ des Weinguts Borst aus Franken zum Gewinner.

Foto: Podszun

Finanzen

Ibbenbüren. Die Sommerferien und Semesterferien sind für viele Schülerinnen, Schüler und Studierende die schönste Zeit im Jahr. Urlaub, Erholung und Freunde treffen stehen auf dem Programm. Viele nutzen die freie Zeit aber auch dazu, ihr Taschengeld aufzubessern.

Foto: wirin

Finanzen

Münster. Seit dem 1. Juli 2015, Stichtag ist der Geburtstag des Kindes, steht Eltern eine neue Variante des Elterngeldes zur Wahl: Elterngeld Plus.

Foto: Simon

Finanzen

Kreis Steinfurt. Alleinerziehende mit einem Kind erhalten ab sofort einen um 600 Euro höheren Steuerfreibetrag.

Foto: privat

Garten

Emsbüren. Im Landgarten Laumann der Familie Laumann in Emsbüren-Ahlde finden am Samstag und Sonntag (13. und 14. Mai) jeweils von 11 bis 17 Uhr die Gartentage statt.

Foto: ronymichaud

Garten

Das Umweltminis­terium hat das Maßnahmenprogramm zur Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie offengelegt.

Foto: Natfot

Garten

Die Ressource Boden ist nicht unendlich, aber unendlich wertvoll. Der Boden liefert Nahrungsmittel und nachwachsende Rohstoffe, filtert das Grundwasser, bietet Lebensraum für zahlreiche Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen, speichert Kohlenstoff und regelt wichtige Stoffkreisläufe unseres Ökosystems. Deshalb wirbt der Kreis Steinfurt schon seit Jahren mit Projekten, Maßnahmen, Veranstaltungen und  Ausstellungen für den Bodenschutz.

Foto: Jfd

Lifestyle

Rheine. Der Jugend- und Familiendienst Rheine e.V. (Jfd) bietet ab Dienstag (7. März) von 14.30 bis 16 Uhr ein unterhaltsames Gedächtnistraining an.

Foto: Veranstalter

Lifestyle

Tecklenburg. Der Förderverein des Kulturhauses Tecklenburg e. V. freut sich, gemeinsam mit der Agentur plan b. aus Lengerich, die erfolgreiche Comedienne Lisa Feller in Tecklenburg begrüßen zu dürfen.

Foto: TSC

Lifestyle

Ibbenbüren. Bei vielen Gelegenheiten wie Geburtstag, Hochzeit und zur gemeinsamen Freizeitgestaltung steht das Tanzen wieder hoch im Kurs. Am 15. Januar (Sonntag) beginnt ein neuer Tanzkurs über sechs Wochen von 16.30 Uhr bis 18 Uhr.

Foto: privat

Reisen

Greven. Eine erlebnisreiche Woche haben 48 Senioren vom Grevener Senioren-Stammtisch in der Mozartstadt Salzburg verbracht. Unter anderem standen Ausflüge zum Hallstätter See, zum Mondsee oder auch eine Dachsteintour (Foto) an.

Foto: Thieringer

Reisen

Rheine. Reinhard Thieringer wird am Mittwoch (8. März) auf Einladung der Volkshochschule in seinem Lichtbildervortrag das Erlebnis „New York“ näherbringen.

Foto: Klüter

Reisen

Rheine. Jörg Klüter lädt alle Interessierten zu einer Bilderreise quer durch die Toskana am 14. März (Dienstag) um 19.30 Uhr in die Familienbildungsstätte (FBS) Rheine ein.

Foto: privat

Rund ums Kind

Mesum. Eifrig bei der Sache waren die Waldwichtel der betreuten Spielgruppe in Mesum, denn es stand nicht Hüpfen, Klettern oder Forschen auf dem Plan, Musikinstrumente wurden hergestellt. Aus Astgabeln, durchbohrten Kastanien, Eichelhütchen und bunten Perlen bastelten die kleinen Wichtel Rasseln.

Foto: Fielmann

Rund ums Kind

Nach einem langen Winter freuen sich Jungen wie Mädchen auf mehr Spiel- und Tobezeit im Freien. Bedingt durch die dunklen Monate ist die Kinderhaut noch wenig an das Sonnenlicht gewöhnt und wird durch entsprechende Kleidung und Cremes geschützt.

Die Kinderboutique Maassen ist umgezogen. Das Geschäft ist bereits geöffnet und firmiert jetzt stadtzentral am Alten Posthof 55.

Foto: André Hagel

Technik

Ibbenbüren. In so manchen häuslichen Zählerschrank könnte in den nächsten Monaten Bewegung kommen: Bis 2032 sollen flächendeckend digitale Stromzähler in Betrieb sein, im Fachjargon „moderne Messeinrichtungen“ genannt.

Foto: Microsoft Press

Technik

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung spielt der Schutz persönlicher Daten eine zentrale Rolle. Als globaler Technologiekonzern nimmt Microsoft den Schutz von Kundendaten ernst. Datenschutz bei Microsoft bedeutet für Unternehmen: Sie behalten die volle Kontrolle über ihre Daten. Diesem Grundprinzip folgt auch Windows 10. Unsere Firmenkunden bestimmen, wie ihre Daten verwendet werden, damit Microsoft ihnen personalisierte und sichere Services sowie Angebote zur Verfügung stellen kann.

Foto: Microsoft Press

Technik

Microsoft tritt der gemeinnützigen Linux Foundation als Platinum-Mitglied bei, um die Zusammenarbeit mit der Open-Source-Community zu intensivieren und begrüßt Google als Mitglied der unabhängigen .NET-Foundation.

 

Foto: Bezirksregierung Münster

Wirtschaft

Münster/Neuenkirchen. Die Bezirksregierung Münster hat der Gemeinde Neuenkirchen Städtebaufördergelder aus Landes- und Bundesmitteln in Höhe von 1.578.000 Euro für Stadterneuerungsmaßnahmen in der Ortsmitte bewilligt.

Foto: IHK

Wirtschaft

Münsterland/Emscher-Lippe-Region.  Neun Städte und Gemeinden im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region haben die Gewerbesteuerhebesätze für das Jahr 2017 erhöht.

Foto: Podszun

Wirtschaft

Altenrheine. Am Pfingstmontag (5. Juni) ist der „Deutsche Mühlentag“. „Ein angemessenes Datum“, finden die Initiatoren der beidenBürgerwindgesellschaften Altenrheine und Hörstel, die an diesem Tag von 11 bis 17 Uhr ihre Baustelle des Bürgerwindparks Altenrheine für alle Interessierten im Rahmen eines „Tages der offenen Windbaustelle“ öffnen.

Werbung