Foto privat

St. Arnold. Im Tierheim Rote Erde ist am kommenden Sonntag (2. Juli) einiges los, darüber „berichtet“ das kleine Fellknäuel, welches aktuell im Tierheim Rote Erde versorgt wird: „Hey Leute, aufgepasst:

Weiterlesen ...

Foto: Tholl

Unter diesem Motto fand am vergangenen Wochenende im Kindergarten Kaleidoskop sowie der Hermann-Berg-Sporthalle in Saerbeck ein Kurs für Kinder mit je einem Elternteil statt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Auf eine Kreuzfahrt der besonderen Art begaben sich Schüler am Wirtschaftsschulen-Schulstandort Emsdetten: Dank der Kooperation mit sechs namhaften Ausbildungsbetrieben hatten die Unterstufen der Höheren Handelsschule sowie die Unter- und Mittelstufe des Wirtschaftsgymnasiums Gelegenheit, verschiedene Berufe aus dem kaufmännischen Bereich vor Ort hautnah kennenzulernen.

Weiterlesen ...

Foto: Grüter

Saerbeck. „Wir haben ein gemeinsames Thema“, davon sind Harald Schütz, Vorsitzender der Stiftung „Altes Rathaus / Mehrgenerationenhaus“, Martin Wenners, Vorsitzender des Heimatvereins, und der Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Alfons Bücker, überzeugt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

St. Arnold. Charly und Kimba sind genau so, wie man sich Katzen wünscht. Beide sind total lieb und verschmust, verstehen sich mit Kindern, spielen und kuscheln gerne – einfach total unkompliziert.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Das wird bunt! Ein neues Konzept für den großen Flohmarkt feiert am heutigen Samstag (24. Juni) seine mit Spannung erwartete Premiere. „Fundstücke“ heißt der neue große Flohmarkt und kombiniert Flohmarkt-Flair und spontane Spielszenen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. „Wie wollen und wie können wir in Emsdetten gut älter werden?“ Zu dieser Frage haben mehr als 60 Emsdettener am 20. Mai in einer großen Zukunftswerkstatt gearbeitet. Sie haben Visionen formuliert, Trends und Herausforderungen definiert und viele spannende Ideen entwickelt. 

 

Weiterlesen ...

Foto: pixabay

Saerbeck. Die Gemeinde weist darauf hin, dass auf dem Gemeindegebiet Saer­beck mehrere Nester von Eichenprozessionsspinnern gesichtet wurden. Daher bittet die Gemeinde um besondere Vorsicht und erhöhte Aufmerksamkeit in der Nähe von Eichen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung