Foto: Veranstalter

Emsdetten

Rheine-Mesum (at). Die Mesumer Kirmes ist jedes Jahr aufs Neue ein Anziehungspunkt für die ganze Familie. Von Freitag bis Sonntag (30. Juni bis 2. Juli) gibt es am Hassenbrockweg wieder einiges zu erleben.

Weiterlesen ...

Foto: Guido Wermers

Emsdetten

Emsdetten. Die DLRG Ortsgruppe Emsdetten hat kürzlich engagierte Mitglieder zu einem Frühstück eingeladen und in diesem Rahmen 30 Mitglieder für ihre besonderen Aktivitäten geehrt.

Weiterlesen ...

Foto privat

Emsdetten

St. Arnold. Im Tierheim Rote Erde ist am kommenden Sonntag (2. Juli) einiges los, darüber „berichtet“ das kleine Fellknäuel, welches aktuell im Tierheim Rote Erde versorgt wird: „Hey Leute, aufgepasst:

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven

Greven. Am Samstag (8. Juli) öffnet der Beat Club Greven um 18 Uhr zum neunten Mal die Tore seines traditionellen Sommerfestivals am feinsandigen Grevener Emsbeach. Der „Spirit of Woodstock“ wird an diesem Abend allgegenwärtig sein, denn die Bandscouts des Grevener Clubs haben in diesem Jahr echte Helden des legendären Woodstock-Festivals auf die Bühne am Emsstrand eingeladen.

Weiterlesen ...

Foto: Liesenkötter

Greven

Greven (DiLi). In der Grevener DRK-Kindertagesstätte an der Clara-Schründer-Straße 42 ist momentan der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. aus Münster zu Besuch, um das Projekt „FINNE – Fischwelt in NRW neu entdecken“ gemeinsam mit den Kids zu erforschen und zu erleben. Ziel ist es, die heimische Wasserwelt für Kinder im wahrsten Sinne des Wortes hautnah erlebbar zu machen.

Weiterlesen ...

Foto: beckertainment

Greven

Greven. Am kommenden Freitag (30. Juni) startet die 5. Westeroder Nacht im Festzelt Wermelt an der Nordwalder Straße.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Das Team ist komplett, die Stimmung gut und der Einsatzplan steht auch schon – beste Voraussetzungen also für den Start des Spielmobils, das in den Sommerferien wieder Ibbenbürener Grundschulhöfe ansteuern wird.

Weiterlesen ...

Foto: WG Hopsten

Ibbenbüren

Hopsten. Die Werbegemeinschaft Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH) organisiert einen ungewöhnlichen Fotowettbewerb.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Es sind nur drei Buchstaben – aber für Alleinerziehende und ihre Kinder haben sie eine so praktische wie immense Bedeutung: UVG kürzt sich das Unterhaltsvorschussgesetz ab.

Weiterlesen ...

Foto: Bettina Stockhausen-Rolek

Lengerich

Lienen. Beim diesjährigen Lienener Schützenfest, das wieder unter dem Namen „Lienen in Grün“ von Freitag bis Sonntag (30. Juni bis 2. Juli) am Dorfteich stattfindet, wird wieder eine Menge geboten.

Weiterlesen ...

Foto: Siepenkötter

Lengerich

Tecklenburg-Leeden. An einem hoffentlich schönen, warmen Juliabend lädt die Chorgemeinschaft „Edelweiß“ Leeden zum Weinfest ein.

Weiterlesen ...

Foto: Tourist-Information

Lengerich

Lengerich. Am Samstag (1. Juli) öffnen Fritz Lubahn – ein Schuhmachermeister mit Leib und Seele – und Ursula Wibbeler zum letzten Mal von 14 bis 17 Uhr die Türen des Museums in der Bauerschaft Wester auf dem Hof Wibbeler (Zur Woote 51), um den Besuchern das Schuhmacherhandwerk und die Geschichte der Fußbekleidung näherzubringen.

Weiterlesen ...

Foto: Fire Fantasy

Rheine

Rheine. Wie immer am ersten Wochenende in Juli schlagen auch in diesem Jahr wieder illustre Gäste aus dem Mittelalter ihre Zelte zu einem bunten Fest im Salinenpark auf.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine

Rheine. Der Kleingärtnerverein Salinenweg e.V. feiert am kommenden Samstag und Sonntag (1. und 2. Juli) wieder sein traditionelles Sommerfest.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine

Elte. Am Sonntag (2. Juli) lädt der Stadtteilbeirat Elte zusammen mit der Unterstützung einiger Elter Vereine zum großen Kochevent „Elte trifft sich“ ein.

Weiterlesen ...

Foto: Heribert Schwarthoff

Steinfurt

Steinfurt. Dudelsack, Jazz und Poetry Slam – beim 3. Bag­no Soundgarden kommt jeder auf seinen Geschmack. Am Sonntag (2. Juli) verwandelt sich zwischen 15 und 18 Uhr die 1,4 Kilometer lange Strecke zwischen dem Schloss und der Konzertgalerie in einen grünen Konzertsaal.

Weiterlesen ...

Foto: pixabay

Steinfurt

Ochtrup. Seit Jahren leben in Ochtrup Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen in friedlicher Nachbarschaft nebeneinander. Sehr viele zugewanderte Menschen haben sich in Ochtrup gut eingelebt und integriert. Das ist nicht zuletzt der Verdienst der Ochtruper Bevölkerung, der freundlichen Begegnungen und des vielfältigen ehrenamtlichen Engagements.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt

Ochtrup. Der Schützenverein Lamberti-Mark feiert am kommenden Wochenende sein Schützenfest mit dem Königs- und Kaiserschießen. Die Schützen sind in diesen Tagen bereits unterwegs, um den Vereinsbezirk mit grün-weißen Fähnchen zu verschönern.

Weiterlesen ...

Fotos: Alfred Möller

Niedersachsen

Salzbergen. Eine positive Bilanz zogen jetzt die Verantwortlichen des traditionellen Salz- und Ölmarktes, der sich wie bereits in den Jahren zuvor trotz der gro­ßen Hitze am Wochenende als echter Publikumsmagnet erwiesen hat.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Niedersachsen

Spelle. Noch zeugen große Baumaschinen von den Erschließungsarbeiten des Baugebietes „Westlich der Karolinenstraße“ im Speller Ortsteil Venhaus. Doch der Verkauf der Grundstücke hat bereits begonnen.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Niedersachsen

Lünne. Der „Dorfdialog Lünne“ ist im vollen Gange. Dazu haben bereits verschiedene und überaus gut besuchte Veranstaltungen, wie ein Workshop, eine Bürgerversammlung oder ein Arbeitskreis-Treffen stattgefunden.

Weiterlesen ...

Foto: Ralf Emmerich

Überregional

Kreis Steinfurt. Mit „Alla Turca“ brachte das bekannte Pindakaas Saxophon Quartett im letzen Winter sein bislang erfolgreichstes Kindermusiktheaterstück auf die Bühne: Rund 14.000 Grundschulkinder in Westfalen sahen das orientalische Musikmärchen um den Flaschengeist Flizmed. 2017 bietet das Ensemble „Alla Turca“ erstmals im Kreis Steinfurt an.

Weiterlesen ...

Foto: Riesenbeck International / Feldhaus

Überregional

Riesenbeck. Drei hochklassige Events an einem Ort, davon eine Deutsche Meis­terschaft mit internationaler Beteiligung – und alles bei kostenlosem Eintritt. Die Organisatoren von Riesenbeck International haben sich Einiges vorgenommen bei ihrem Turnier von Donnerstag bis Sonntag (22. bis 25. Juni). 

 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Überregional

Münster/Riesenbeck. Als eines der Alleinstellungsmerkmale des Volksbank-Münster-Marathons, der in diesem Jahr am 10. September in seine 16. Auflage geht, zählen die Trainingsvorbereitungen, die Münster-Marathon e.V. mit Unterstützung vieler Lauf-Treffs im Münsterland kostenlos und unverbindlich durchführt.

Weiterlesen ...
Werbung