Bunt, bunter: Karneval

Während in Saerbeck am Samstag der Umzug startet, kommen die fröhlichen Narren in Emsdetten am Montag voll auf ihre Kosten. Archiv-Foto: Tholl

Emsdetten

Emsdetten/Saerbeck (at). Die Karnevalswagen werden herausgeputzt, letzte Änderungen an Kostümen vorgenommen – am Samstag findet in Saerbeck der beliebte Karnevalsumzug statt, am Montag geht es dann in Emsdetten hoch her.

Wie im letzten Jahr sind auch dieses Jahr in Saerbeck ab 14.11 Uhr 26 aktive Gruppen unterwegs. Als Highlights gibt es gleich mehrere. Der Elferrat 2017 fährt unter dem Motto „Arche Noah“ direkt an zweiter Position, um die Narren mit anzuheizen. Ein reiner Frauen-Wagen mit dem Motto „Candy-Shop“ ist ebenso dabei wie endlich mal wieder der Elferrat der Frauengemeinschaft als Fußgruppe und mit dem Motto „Frauenpo­wer“.

Nachdem er im letzten Jahr pausiert hat, wird der Falke Saerbeck unter dem Motto „Malle“ mitfeiern und die KLJB Nordwalde kommt sogar mit einem Karnevalswagen und einer Fußgruppe nach Saerbeck. Die Vorstellung der teilnehmenden Wagen und Fußgruppen übernimmt wieder Tobias Liesenkötter vom Mehrgenerationenhaus aus.

Hier sorgt auch DJ DeBug ab 13.11 Uhr für gute Musik und Unterhaltung, für Getränke ist natürlich ebenfalls gesorgt. Erstmalig werden sich allerdings alle Teilnehmer am Umzug am Kirmesplatz und zum Teil an der Lindenstraße und Kolpingstraße aufstellen und dann von dort über den neuen Kreisverkehr bei Liesenkötter am Prinzenwagen vorbei folgenden Weg nehmen: Marktstraße, Emsdetter Straße, Sitterdelle, Hohe Schweiz, Emsweg, zurück Richtung Friedhof, von da über die Emsdettener Straße wieder am Mehrgenerationenhaus vorbei durch den kleineren Teil der Marktstraße auf die Ibbenbürener Straße und dann über die Hahnstraße und den Brochterbecker Damm zu Hövel‘s Festhalle. Hier löst sich der Zug gegen 16.11 Uhr auf und die After Umzug-Party startet. Für einen kostenlosen Bus-Shuttle vom MGH zur Festhalle und zurück ist wie üblich gesorgt.

In Mesum findet am Sonntag (11. Februar) um 10.11 Uhr ein Karnevalsumzug von der Tankstelle bis zum Hallenbad statt.

In Emsdetten sind dann am Rosenmontag alle Narren dazu aufgerufen, die Straßen zu säumen und dem großen Umzug beizuwohnen. Es nehmen 45 Wagen, 23 Musikgruppen und 34 Fußgruppen am etwa 3,4 Kilometer langen Umzug quer durch die Stadt teil. Start ist wie üblich um 14.11 Uhr. Nach dem Umzug wird dann in der Stadt bei zahlreichen Karnevals-Partys weiter gefeiert.

 
 
Werbung