Hansi Hinterseer bald auch wieder im Fernsehen

Hansi Hinterseer im Telefon-Interview mit unserer Zeitung. Foto: PromEvent

Überregional

Emsdetten (at). Am 12. Oktober kommt Hansi Hinterseer, der Topstar der Volksmusik, zu einem Konzert in die Ems-Halle. Im Vorfeld stand er für ein Telefon-Interview mit unserer Zeitung zur Verfügung.

Wir in: Sie haben in Ihrer Jugend eine beachtliche Sportkarriere gemacht, mehrere Weltcup-Siege im Skifahren erlangt. Ist denn nun noch genug Zeit zum Skifahren?

Hansi Hinterseer: Absolut, die Zeit nehme ich mir. Wir haben in Kitzbühel traumhafte Pisten, da war ich gerade erst noch Skifahren. Ein Traum.

Ihr aktuelles Album lautet „Bergsinfonie“. Wer es noch nicht zu Hause hat, sollte es kaufen, weil...?

Weil Hansi Hinterseer in Verbindung mit den Bergen einfach eine ideale Kombination ist. Ich habe ja schon immer volksgemäße Lieder in meinen Alben gehabt, und die passen perfekt zu den Bergen. Die Lieder des Albums drücken deutlich aus: Das ist der Hansi, da steht er dazu und das macht er gerne.

Schreiben und komponieren Sie viele Ihrer Lieder selbst?

Da hab ich nicht so die Gabe für. Es gibt ein Lied, welches ich selbst geschrieben hab, ein Lied für den liebsten Schatz. Denn der – meine Frau Ramona – schreibt für mich.

Die Sendung „Ein Streifzug mit Hansi Hinterseer: Das Tannheimer Tal.“ wird am 11. November ausgestrahlt – wie war es, wieder für eine eigene Sendung vor der Kamera zu stehen?

Das ist eine tolle Sache. Es ist ein großes Kompliment für mich, dass die Produzenten auf mich zugekommen sind und gefragt haben, ob ich das machen würde. Es ist eine informative, unterhaltsame Sendung für Jung und Alt. Es gibt Musik, auch von jungen Talenten, und viel Infos rund ums Tannheimer Tal. Mein Hund hat mich auf dem Streifzug begleitet, es hat wirklich viel Spaß gemacht.

Sie sind nun seit fast 25 Jahren als Schlagersänger in der Musikwelt bekannt und beliebt: Denken Sie schon ans Aufhören?

Nein, ganz bestimmt nicht. Dafür bringt es mir viel zu viel Spaß.

Vielen Dank für das Gespräch!

Unter dem Motto „Ein Abend mit Freunden“ tritt der beliebte Sänger neben dem Nockalm Quintett und den früheren Gewinnern des Grand Prix der Volksmusik, Sigrid und Marina, am 12. Oktober als Stargast des Abends auf. Karten für dieses besondere Konzert gibt es bei allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de und unter 01806 / 570070.

 
 
Werbung