TVI lädt zur Tanzshow ein

Ein tolles Programm haben die Organisatoren der Tanzshow für den kommenden Sonntag zusammengestellt. Foto: TVI

Weitere

Ibbenbüren.  Am kommenden Sonntag (11. Februar) lädt der Turnverein Ibbenbüren um 14.30 Uhr zu einer Tanzshow in der Dreifachhalle am Goethe-Gymnasium ein. Die Zuschauer dürfen sich auf ein hochklassiges Tanzprogramm freuen.

Die Tanzsportabteilung im TV Ibbenbüren präsentiert die Formationsgemeinschaft im TV Ibbenbüren/TTC Grün Gold Herford. Das A-Team tanzt in der Regionalliga West mit neuer Choreo und René Uhlen als neuem Trainer. Nach einer erfolgreichen Saison im letzten Jahr haben sie sich motiviert an die Erarbeitung der Choreo für die kommende Saison (startend im Februar 2018) gemacht und wollen diese mit viel Begeisterung den Ibbenbürenern Tanzsportfans vorführen.

Mit neuer Musik und Choreographie macht sich das B-Team in der Oberliga West für die Tanzshow bereit. Mit einem Medley der Künstlerin Rihanna wollen sie dieses Jahr die Zuschauer begeistern. Annika Knoppik und Pascal Tschirner trainieren seit einigen Monaten das B-Team. Auch die Turnier-Paare um Jörg Helmer ( A- Tanzsport-Trainer) wollen Standard- und Lateintänze präsentieren.

Weitere Highlights dieser Show sind unter anderem die Tanzmäuse, die unter Monika Schröder-Steinhauser tanzen. Weiter werden die Gruppen von Svetlana Nähring Choreographien im kreativen Kindertanz zeigen. Zugesagt haben auch die Fit & Flott-Gruppe sowie die Ü35-Gruppe unter Anleitung von Kerstin Schröer.

Des Weiteren darf man sich auf eine Break Dance-Einlage der Tänzer aus der Gruppe von Daniele Spaziani freuen. Die Jazz&Modern Dance-Gruppen von Henrike Lodenkötter und Lea Lorenz wollen ebenfalls das Publikum mitreißen.

Für Verpflegung wird vor Ort gesorgt, es wird Kaffee und Kuchen angeboten. Einlass in die Halle ist ab 13.30 Uhr. Erwachsene zahlen 4 Euro und Kinder ab zehn Jahren 2 Euro Eintritt. Karten sind nur an der Tageskasse erhältlich.

 
 
Werbung