Das Gedächtnis trainieren

Das Training beginnt am 7. März – nicht vergessen! Foto: Jfd

Lifestyle

Rheine. Der Jugend- und Familiendienst Rheine e.V. (Jfd) bietet ab Dienstag (7. März) von 14.30 bis 16 Uhr ein unterhaltsames Gedächtnistraining an.

Geleitet wird es von der Gedächtnistrainerin Doris Zwake. Sie gibt viele Anregungen und Tipps, wie man die grauen Zellen in Schwung halten kann. In spielerischer, stressfreier Atmosphäre aktivieren die Teilnehmer ihre geistigen Kräfte, um Neues aufzunehmen und die geistige Beweglichkeit zu trainieren. Mit dem Gedächtnistraining wird Vergesslichkeit vorgebeugt.

Der Kurs erstreckt sich über fünf Treffen, kostet 23 Euro und findet statt im Bildungszentrum Bürgerhof Schotthock. Anmeldungen sind erforderlich und werden entweder unter 05971 / 8029986 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen.

 
 
Werbung