500 Euro für den Naturschutz

Foto: privat

Rund ums Kind

Nordwalde (sf). Für ihre Projekte mit Schülern und Kindern haben die Mitglieder des Hegerings Nordwalde nun 500 Euro von der Sparkasse bekommen. Belohnt wurde damit das Engagement der Jäger rund um den Natur- und Tierschutz wie zum Beispiel die Ausstellung mit Vogeleiern oder die Ausstellung zur Müllaktion.

Die Nistkastenaktion in Grundschulen und Kindergärten läuft ebenfalls mit viel Begeisterung. Herzlich lädt der Hegering nun alle Interessierten am kommenden Sonntag (7. Januar) ab 10 Uhr in das Willi-Hellermann-Museum nach Ibbenbüren ein.

Das Willi-Hellermann-Museum zeigt über 1.500 naturkundliche Präparate, ansprechend sortiert und liebevoll in Szene gesetzt von Jägern der Kreisjägerschaft. Gezeigt wird ein großer und umfassender Querschnitt der heimischen Tierwelt mit besonderem Schwergewicht auf dem jagdbaren Wild, daneben werden aber auch zahlreiche Exoten präsentiert. Die Ausstellung gehört zu den umfangreichsten, vollständigsten und hochwertigsten in Deutschland. An jedem ersten Sonntag im Monat ist einer der Hegeringe aus dem Kreisverband für die Führungen verantwortlich.

Das Museum liegt direkt neben dem RWE-Kraftwerk Ibbenbüren, der Schornstein und der Kühlturm als weithin sichtbare Landmarken dienen schon aus der Ferne als Wegweiser. Für alle, die eher auf das Navi vertrauen: Schwarzer Weg 25, 49477 Ibbenbüren).

 
 
Werbung